Von der Kräuterführung zum Kräuteressig

Wo einst eine dünne Besiedlung in häufig überschwemmtem Gebiet entstand, steht heute, 775 Jahre später, die Stadt Wesel. Die Bebauung nahm mehr und mehr zu und das Wissen über die Natur ging in entsprechendem Maße zurück. Deshalb möchten wir uns wie einst um das Wissen der Kräuterfrauen bemühen. Der Tag beginnt mit einem Gartenrundgang an der Alten Delogstraße, auf dem Gelände des CJD Berufsförderungszentrums. Auf dem ca. 35.000 qm großen Gelände wird die Natur erkundet und wild wachsende Kräuter gepflückt. Die Referentin gibt dazu nähere Erläuterungen. Abschließend werden die Kräuter in der Küche des Bildungsforums gewinnbringend haltbar gemacht.

Diese Veranstaltung stammt aus der Ideenbörse und wurde vom Katholischen Bildungsforum Wesel vorgeschlagen.

Eventkalender für Wesel Projektbüro: 0281 / 203 2775 Facebook Google + Kontakt